Lösungen für Server- und Schaltschränke

NoFiq - Fire Management Device

Das NOFIQ-System wird eingesetzt, um einen Brand an der Quelle im frühesten Stadion zu erkennen und zu löschen. Bereits in der Anfangsphase des Brandes alarmiert die Erkennungs- und Löschkomponente die Umgebung und sendet eine Meldung an die Alarmzentrale. Wenn sich wirklich ein Feuer entzündet, löscht die Löschkomponente das Feuer dank der Aerosol-Feuerlöschkomponente. In der Zwischenzeit hat die Alarmzentrale die Feuerwehr oder einen anderen Feuerwehrdienst benachrichtigt.

Das NOFIQ-Brandschutzsystem verwendet DSPA Aerosol-Feuerlöschkomponenten.

Die Aerosol-Feuerlöschkomponenten eignen sich hervorragend zum Löschen von Bränden der folgenden Brandklassen:

  • A - Feststoffe
  • B - Flüssigkeiten
  • C - Gase
  • F - Fett und Öle

Die Hauptkomponenten des NOFIQ-Systems sind NOFIQ FMD und NOFIQ FE100. Diese Komponenten können mit den optionalen FMD I/O (Relaismodul) und FMD10 (Multi-Generatormodul) erweitert werden.

Durch seine Erweiterbarkeit ist das NOFIQ-System in der Lage, sich an verschiedene Szenarien anzupassen, die den Schutz jedes Volumens ermöglichen: kleine Server, Serverschränke, Schaltkästen, Telefonzentralen, Schalttafeln, etc.



Stand alone

Network

FMD

FMD-Multigenerator


Komponenten

NOFIQ FE100

FE = Fire Extinguisher

Dies ist die Erkennungs- und Löschkomponente (FE = Fire Extinguisher) der Anlage, die dank der eingebauten Aerosol-Löschkomponente in der Lage ist, einen Brand zu erkennen und zu löschen.

NOFIQ FMD10

Netzerkerweiterung

Dies ist eine Erweiterung des Netzwerks um bis zu 7 NOFIQ FE100 und/oder NOFIQ FMD Komponenten. Der NOFIQ FMD10 kommuniziert mit den Detektionskomponenten in das Netzwerk und aktiviert bis zu maximal 10 DSPA Aerosolgeneratoren, falls eine der Komponenten einen Feueralarm ausgelöst hat.

NOFIQ FMD

Erkennungskomponente

Dies ist die Erkennungskomponente, wie sie im NOFIQ FE100 verwendet wird. Diese separate Detektionskomponente kann mit jedem Typ von DSPA-Aerosolgenerator oder in Kombination mit dem NOFIQ10 bis zu 10 DSPA-Aerosolgeneratoren kombiniert werden.

AMP BOX1

Schnittstellenbox

Dies ist eine Verbindungsschnittstelle, die eine sichere Multi-Drop-Verbindung zwischen dem NOFIQ FMD10 und jedem angeschlossenen DSPA-Aerosolgenerator ermöglicht.

NOFIQ FMD I/O

Relaismodul

Dies ist ein Relaismodul. Das Relaismodul kommuniziert mit bis zu 7 NOFIQ FE100 und/oder NOFIQ FMD Komponenten und signalisiert den Betriebszustand über 3 potentialfreie Kontakte an z.B. eine Alarmzentrale.

RUKL Handelsgesellschaft m.b.H.
Unterer Höhenweg 14, 8600 Bruck an der Mur